Kindertagespflege für U3

Kindertagespflege bedeutet die Bildung, Betreuung und Erziehung des Kindes durch eine Tagesmutter oder einen Tagesvater.

Die Kindertagespflege ermöglicht den Eltern eine flexible Art der Kinderbetreuung und eine individuelle Lösung. Aufgrund der familiären Atmosphäre und dem kleinen Betreuungsrahmen, ist diese Art der Betreuung besonders für Kinder unter drei Jahren geeignet und auch für Kinder, die eher die kleine Gruppe brauchen und sich in Großtagespflegestellen evtl. unwohl fühlen würden.

Wir bieten

  • Familiennahes Betreuungsangebot in kleinen Gruppen ( bis zu fünf Kinder) durch qualifizierte und geprüfte Tagespflegepersonen.
  • Die DRK Schwesternschaft Marburg e.V. stellt Tagesmütter oder Tagesväter fest an und sorgt für geeignete Räumlichkeiten für die Kindertagespflege.
  • Gesicherte und kontinuierliche Betreuung der Kinder, auch im Krankheitsfall der Tagespflegepersonen durch die Vertretungsregel.
  • Bedarfsorientierte und individuelle Betreuung.
  • Individuelle Eingewöhnungszeit des Kindes.
  • Geregelter Tagesablauf und altersgerechte Förderung.
  • Stetige Fort- und Weiterbildung der Tagespflegepersonen

Die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben ist für viele Unternehmen und Institutionen in Deutschland einer der wichtigsten Faktoren, langfristig den Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften zu decken.

In diesem Zusammenhang bieten wir Unternehmen die Möglichkeit Mitarbeiter*innen mit unserer individuellen Betruungslösung zu entlasten.

Sie brauchen mehr Infos? Dann sprechen Sie uns an!

Ansprechpartnerin: Carolin Ventzke

Tel.: 06421/ 6003-339 (Sprechzeiten von 8:00 bis 12:00 Uhr)

Mail: c.ventzke(at)drk-schwesternschaft-marburg.de