Sie befinden sich hier » WIR für UNS!

WIR für UNS!

WIR für UNS! – Warum???

„Spiel, Berührung, Zuwendung und Stimme drücken in unendlicher kultureller Vielfalt aus: ‘Du bist uns wichtig‘.  (Aron Antonovsky)

Liebe Mitglieder, liebe Mitarbeiter,

eine bunte Vielfalt an Seminaren erwartet Sie in unserem neuen „WIR für UNS!“- Programm.

Um Ihnen die Planung zu erleichtern haben wir alle Seminare des ersten Halbjahres in einer Broschüre zusammengestellt und mit einer kurzen Beschreibung versehen. Neu ist auch, dass wir Ihnen verschiedene mehrtätige Workshops anbieten können.

Die Tageveranstaltungen finden entweder in den Seminarräumen der Schwesternschaft (Im Rudert 11, 35043 Marburg-Cappel) oder im Wohnsaal (Deutschhaustraße 25, 35037 Marburg) statt. Bei Seminaren, die in der Deutschhausstraße stattfinden, gibt es wie gewohnt eine Tagesverpflegung.

Bitte geben Sie Ihre entsprechenden Wünsche (Vollkost/vegetarisch) bei der Anmeldung mit an.

Anmelden können Sie sich online über unsere Homepage oder telefonisch über unser Sekretariat (Rebecca Ziegler: 06421 6003-122).

Haben Sie selber noch Ideen oder Wünsche für das neue „WIR für UNS!“-Programm? Einfach melden – wir nehmen Anregungen gerne auf!

Wir wünschen Ihnen viel Freude und viele tolle Anregungen in den Seminaren!

 

NEU - WIR für UNS! E-Paper

Blättern Sie online in der Broschüre mit den "WIR für UNS!" Seminarangeboten 1. Halbj. 2016.

» Zum E-Paper

 

Für weitere Informationen oder bei Fragen sprechen Sie uns gerne persönlich an:

Christiane Thöne
Abt. Freiwilligendienste & Erwachsenenbildung
Tel.: 06421 / 6003-177

 

Online Anmeldung

Sie möchten sich online anmelden?

Füllen Sie hierzu einfach unseren Online Anmeldungssbogen vollständig aus.

 

Termine

18. Februar 2016 | Ich bin und ich lebe! Lebe ich auch, was ich bin? (Basisseminar)

Wie oft haben Sie schon gedacht: „Ich habe es gewusst!“ oder „Warum habe ich nicht auf meine innere Stimme gehört?“

 

25. Februar 2016 | MH* Kinaesthetics Grundkurs für Berufe im Gesundheitswesen

Ein Grundkurs ist der erste Bildungsschritt im MH* Kinaesthetics - Anwender - Programm für Pflegende/ Betreuende. Im Grundkurs steht die eigene Bewegung im Vordergrund.

 

09. + 10. März 2016 | Demokratie erleben

Jeder hat schon mal was von Demokratie gehört. In diesem Seminar soll gezeigt werden, wo jeder von uns von demokratischen Strukturen profitieren kann und wie in unserem Staat Demokratie umgesetzt wird – am Beispiel des ...

 

10. März 2016 | Ich bin und ich lebe! Lebe ich auch, was ich bin? (Praxisseminar)

Wie oft haben Sie schon gedacht: „Ich habe es gewusst!“ oder „Warum habe ich nicht auf meine innere Stimme gehört?“

 

17. März 2016 | Innere Stärke und Selbstbewusstsein durch ein neues Körpergefühl

Wollten Sie eigentlich schon immer körperlich aktiv werden, haben aber nie den rechten Zugang dazu gefunden? Oder haben Sie schon eigene Erfahrungen mit sportlichen oder körperlichen Aktivitäten gemacht und möchten eine ...

 

17. März 2016 | Kreativcafé

„Österliche Dekorationen“ selbstgemacht: Das möchten wir Ihnen beim Frühlings-Kreativ-Café anbieten.

 

04. + 05. April 2016 | Wer bin ich – wo komme ich her?

Wo komme ich her – welche Spuren hinterlasse ich? Diese Fragen stellt sich jeder einmal in seinem Leben. Manch einem reicht es, wenn er weiß, wo seine Großeltern gelebt haben. Ein anderer will noch tiefer in die ...

 

19. bis 21. April 2016 | Tanzen

Tanzen ist eine besondere körperliche Ausdrucksform. In diesem Seminar sollen sowohl Gesellschaftstänze ausprobiert als auch andere Formen des Tanzes (HipHop, Jazz usw.) erarbeitet werden. Auch Körpersprache und ...

 

20. April 2016 | Spieglein, Spieglein an der Wand

Kreieren Sie Ihren eigenen Spiegel oder ein Mosaik. Bestimmen Sie die Form aus Holz, die Sie durch geschicktes Aneinanderlegen ausgewählter Fliesenscherben, Steinen etc. zu ausgestalten. So entsteht Ihr eigenes ...

 

17. Mai 2016 | Stop Motion

Stop Motion und Objektanimation – wir erwecken Materialien zum Leben und drehen unseren eigenen Animationsfilm.

 
Treffer 1 bis 10 von 12

Kontakt

Christiane Thöne - Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

Christiane Thöne

Abt. Freiwilligendienste & Erwachsenenbildung

Telefon: +49 (0) 6421 . 6003 177
» eMail