Sie befinden sich hier » Aktuelles

Selbstpflege für Pflegende

Ich hatte mich bereits ein paar Mal gefragt: „warum unser Make-Up Seminar so gut angenommen wird?“ Die Antwort kam, als ich neulich das Glück hatte, selber einmal daran teilnehmen zu können.

Basierend auf der Grundannahme, dass „jedes Gesicht schön ist“ steht der individuelle Typ, nein jede einzelne Teilnehmerin im Vordergrund.
Völlig überzeugt von ihrem Motto „weniger ist mehr“  gelingt es Catrin Böseler-Berschin  (Visagistin und Sportwissenschaftlerin MA) den Teilnehmerinnen mit ihrem Wissen über Formenlehre, Spiel von Farben und Schattierungen beizubringen, wie sie ihr Gesicht mit wenig Aufwand noch schöner werden lassen können und den Zeichen der Zeit etwas entgegenzuwirken.

Ich erwartete einen Tag, an dem man mir ein paar Tricks zum Thema Make-Up, ein paar Kniffe für meine „Problemzonen“ im Gesicht mitgibt. Was kam war ein echter Wellnesstag!
Hier gibt es Selbstpflege auf allen Ebenen. Klar bekommt Frau viele Anregungen, Tipps und Tricks rund um Gesichtspflege und Make-Up.

Doch was eigentlich im Mittelpunkt steht ist die Achtsamkeit mit sich Selbst. Angefangen von dem liebevollen Umgang mit Wasser und Waschlappen bis hin zum Streicheln mit dem Puderpinsel. Und auch mal zu überlegen, ob wir uns morgens selber nicht ein paar Minuten mehr wert sind, anstatt wie üblich gleich schnell, schnell in den Tag zu hetzten. Wie ganz anders bricht man doch, nach ein paar Minuten liebevoller Selbstpflege, in den Alltag auf … 

Am Ende des Seminars zeigte das Strahlen in den Gesichtern der Teilnehmerinnen „Weniger ist nicht nur mehr - Weniger ist ganz VIEL!“

» Zur Bildergalerie

WIR für UNS! | 25.02.2015

 

Kontakt

Anna Schäfer

Anna Schäfer
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (0) 6421 . 6003 119
» eMail