Sie befinden sich hier » Aktuelles

Projektwoche – Fünf Tage ein Thema ERLEBEN

Eine Möglichkeit des Zwischenseminars sind auch in diesem Bildungsjahr wieder die Projektwochen. Hier können sich die Freiwilligen in Kleingruppen ein gemeinsames Thema erarbeiten. Fünf Tage um Einrichtungen wie z.B. eine Jugendstrafanstalt zu besuchen, Interviews zu führen, mit Betroffenen zu sprechen oder Hunde auszuführen. Hier geht es darum ein Thema wirklich zu ERLEBEN – und am letzten Tag das erlebte im Plenum vorzustellen.

In der ersten Projektwoche gab es auch Themen, die die Zuhörer animierten, verschieden Dinge selber auszuprobieren.

Bei „Sport als Prävention“ z.B. ging es weniger darum sich in einem teurem Fitnessstudio anzumelden. Vielmehr zeigte die Gruppe vor allem die vielen kleinen Möglichkeiten auf, wie Jeder, jeden Tag ein MEHR an Bewegung in seinen Alltag bringen kann.

Oder bei „Wir helfen Tieren“ wurde uns gezeigt, welche Möglichkeiten man hat, auch wenn es auf Grund der eigenen Wohn- oder finanziellen Situation nicht möglich ist ein Haustier zu halten, doch auch Kontakt mit Tieren zu haben – und zwar ganz nach seinen individuellen Ressourcen.

Neue Einblicke wurden in die Jugendkriminalität gewährt oder auch mit welchen Probleme Schwangere rechnen müssen, wenn Sie rauchen. Und natürlich gab es auch wieder viele spannende, medizinische Themen.

Präsentiert wurden die Ergebnisse sowohl in einem Kurzvortrag als auch an sogenannten „Markttischen“. Neben den thematischen Inhalten standen hier vor allem die persönlichen Erfahrungen der Freiwilligen im Vordergrund.

Wir dürfen also schon auf die 2.te Projektwoche gespannt sein …


» Zur Bildergalerie

FSJ, Bundesfreiwilligen Dienst | 04.02.2015

 

Kontakt

Anna Schäfer

Anna Schäfer
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (0) 6421 . 6003 119
» eMail